#63 Autorenleben: 12. Autorenstammtisch der Berlin Authors 🌎

Am Freitag war ich beim 12. Stammtisch der @berlinauthors. 📚❤️

Ich finde, man merkt, dass der Winter (der eigentlich keiner war) sich allmählich zurückzieht. Es ist länger hell und nicht mehr so kalt. Ich freu mich soo sehr auf den Frühling. 🌷
Das wirkt sich doch gleich positiv auf die Stimmung aus.

Diesmal war meine Lektorin @cornelia.franke.autorin auch am Start. Ich hab sie das erste Mal im neuen Jahr wiedergesehen, daher war es schön, sich mal auszutauschen. Und ihr vom Schreiben zu berichten. 🤗🖋️

Was auch toll war: @franziska_szmania war das erste Mal beim Stammtisch dabei (Bild 2). Und sie hat ihren Debütroman „EVA – Herrschaft“ mitgebracht, den sie auch erst kürzlich veröffentlicht hat. Es war so schön, mit ihr zu reden. Wir wollen uns dieses Jahr auf der Buch Berlin gemeinsam einen Stand teilen. 🤗 Zusammen mit @mondwanderer12.

Mit @carminejako und @pecheuseschreibt habe ich mich über eine Idee zu einer Geschichte unterhalten, die mich neulich gepackt hat. Total trashige Fantasy. Wir haben übelst gelacht. 😀 Und am Ende kamen wir zu dem Entschluss, dass wir doch mal zusammen ein Schreibwochenende verbringen sollten. Hoffentlich schaffen wir es mal, etwas zu organisieren. 🤔

Was auch unglaublich war … Diesmal waren wir 25 Leute, wenn ich mich nicht verzählt habe. Ist ja schon wie ne Schulklasse. Bald gehört der Laden echt uns. 😙

Der Abend war echt schön. Auch wenn es bei mir diesmal Tee statt Cocktail gab, weil ich noch etwas angeschlagen war, aber … was soll ich sagen. Bei dieser Runde verfliegt jede schlechte Laune. Ist echt so. 🙂💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.