#24 Autorenleben: Monatsrückblick Februar 2019 🌎

Rückblick meiner Monatsziele im Februar: Was habe ich alles erreicht? 📚

Ab dem 22. Februar war ich ja auf Teneriffa. Daher habe ich mir notiert, was ich in den 3 Wochen davor geschafft hatte. Generell war vor dem Urlaub viel los, weswegen der Februar überwiegend im Zeichen der Erkundungslust, Abenteuer, Bewegung und Entspannung stand. 😛 Auf dem Foto seht ihr eines unserer Wanderbilder vom Loorberwald. 🌱🌿 Im Februar habe ich …

🔹Meine erreichten Ziele aus dem Januar zusammengefasst und gepostet
🔹An #buchbloggerstories teilgenommen
🔹Drei Textschnipsel aus meinem aktuellen Romanprojekt #ddva1 notiert und geteilt
🔹Eine Januar-Wettbewerbsgeschichte zum Wort “Date” für Sweek geschrieben und gepostet
🔹17. Drabble gepostet
🔹Mich mit meiner Lektorin & Coverdesignerin ausgetauscht

Seit knapp 2 Wochen bin ich wieder in Berlin und … was soll ich sagen? Ich vermisse die Sonne und das gute Klima ☀️. Aber ich freue mich, denn gestern hat sie sich mal ausnahmsweise intensiv blicken lassen und die nächsten Tage wird es wohl auch frühlingshaft warm werden. *-* 🌹

Bald folgt ein Update zu Cover & Lektorat. Es geht voran. 🙂 Ich wäre zwar auch gerne dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse dabeigewesen, aber habe es nicht rechtzeitig geschafft, mein Buch zu veröffentlichen. Das hat Gründe: Grübeleien und Ängste, die mich letztes Jahr überschattet haben, wodurch ich das Überarbeiten einfach zu lange hinausgezögert habe, aber so ist das jetzt eben und nun versuche ich, Schritt für Schritt an mein Ziel zu gelangen. Nächstes Jahr möchte ich dabeisein. 🙃

Der Jahresanfang war wirklich arbeitsintensiv,  besonders auf Instagram. Aber ich war auch motiviert und hatte Lust dazu. 👍 Ansonsten habe ich meinen PC endlich auf Vordermann gebracht und meine Projektordner sortiert. Auf meinem PC hat vorher einfach nur das blanke Chaos geherrscht … kennt ihr das? 🤷‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.