Aus dem Leben einer Fantasy-Buchautorin

#72 Autorenleben: Meine Ziele 2021 🌎

In 2021 möchte ich …

🔹mich in Schwerin einleben und einen guten Job finden. 🏡 Edit: Auf Instagram habe ich anschließend einige Updates gepostet. Denn Im Februar sind wir umgezogen und haben seitdem einige spannende Dinge erlebt.

🔹neue Kontakte knüpfen. 🙌

🔹unseren neuen Wohnort erkunden, im Sommer öfter an die Ostsee fahren und andere Städte wie Hamburg besuchen. 🚣

🔹mein Gewicht und Sport verbessern (oder wenigstens die erste Sache). 😇

🔹den 2. Teil von Adonien schreiben. Im Herbst hatte ich zwischendurch geschrieben, wurde aber auf Grund des Aufscheuchens in der Pandemie immer wieder rausgerissen. Respekt an diejenigen, die das trotzdem durchziehen. 👍 Wie macht ihr das? 😅 Aber … gerade habe ich wieder angefangen. Werde als Ansporn jetzt immer in der Story posten, wie viel ich geschrieben habe, wenn es ein Tag war, an dem ich geschrieben habe.

🔹ein neues Buch schreiben. Eine Idee schwebt mir im Kopf, aber ich weiß noch nicht, ob ich auch in diesem IG-Profil darüber berichte. Überhaupt – Ob es ein Buch werden wird, aber ich möchte zumindest erstmal Daten zusammentragen. 🙂

🔹auf Twitch weiterhin streamen. Mein PC ist ja seit 3. Dezember kaputt, aber jetzt, unzählige Ersatzteil- und Reparaturversuche später scheinen wir alle Probleme behoben zu haben. 😜

🔹weniger negative Nachrichten lesen & dankbarer sein für das, was ich habe.

Bin gespannt und hoffe, dass sich in 2021 noch einige positive Dinge ergeben werden. 🍀❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.