Aus dem Leben einer Fantasy-Buchautorin

#2 Autorenleben: Schreiben im Garten 🌎

Seit ĂŒber einem Jahr arbeiten wir nun schon in unserem Garten, haben etliches Unkraut gezupft, neuen Rasen gesĂ€t đŸŒ± und heute habe ich endlich die fertige Terasse bezogen. (Okay, na gut, ein Pavillon kommt noch rauf, aber ansonsten 😃)
Ich habe heute vier Stunden meinen Roman ĂŒberarbeitet und was soll ich sagen? Ich liebe es ❀ Habe gemerkt, dass ich deutlich fokussierter arbeite, weil ich mich sonst am normalen PC schnell von Social-Media & Co. ablenken lassen hab. Diese sind aber auf dem Notebook bewusst abgeschaltet. Es war soo schön, in der Natur zu schreiben, den Wind dabei zu spĂŒren und sich dann noch von der Lieblingsmusik inspirieren zu lassen. đŸŒČ

Ich freue mich schon auf das nĂ€chste Mal 🙂 Bitte Sommer, bleibe uns diesmal lange erhalten! 🌞

Habt ihr auch einen Ort, an dem ihr besonders gerne schreibt❓

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.