Aus dem Leben einer Fantasy-Buchautorin

#30 Autorenleben: Monatsr├╝ckblick April 2019 ­čîÄ

Es ist wieder Zeit f├╝r einen Monatsr├╝ckblick, was habe ich im April alles erlebt? Was habe ich geschafft? ­čôÜ

­čö╣Die erste Lektoratsrunde meines Deb├╝tromans zu Ôůö abgeschlossen
­čö╣Den 1. Autorenstammtisch von BerlinAuthors am 5. April besucht
­čö╣Ein Smartphonestativ gekauft f├╝r mehr Fotovielfalt, yaay Ôťî´ŞĆ
­čö╣Einblicke in mein Lektorat gegeben
­čö╣Mich mit der lieben @dermondaufgang am 12. April getroffen und ├╝bers Schreiben geplaudert ÔŁĄ´ŞĆ
­čö╣Am Autorendialog von @doreen_hallmann_autorin @idakondering zu ÔÇťTitelÔÇŁ und ÔÇťCoverÔÇŁ teilgenommen
­čö╣Ein kleines Zitat geteilt
­čö╣Einen Beitrag ├╝ber Ver├Ąnderungen geschrieben
­čö╣Meine Autorenvita ├╝berarbeitet
­čö╣Meinen Klappentext zum tausendsten Mal ├╝berarbeitet und er ist immer noch nicht fertig, typisch ÔÇŽ
­čö╣Mit meiner Coverdesignerin mein Cover finalisiert
­čö╣Eine Kurzgeschichte f├╝r eine Anthologie geschrieben

Ansonsten habe ich mich noch durch die Fitnesschallenge gehangelt und die ersten Tage gehabt, an denen ich das Training sausen lassen hab. ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ Wir waren viel drau├čen, spazieren und haben Beete im Garten angelegt. Bald werde ich das erste Mal eigene Blumen und Gem├╝se anpflanzen. ­čî▒­čśŹ Bin schon gespannt, ob das was wird, denn in der Wohnung ist bisher fast alles eingangen, was mir in die H├Ąnde fiel #gr├╝nerdaumennichtvorhanden
An Ostern haben wir eine sch├Âne Zeit mit der Familie verbracht und waren in Potsdam unterwegs.
Und mein F├╝hrerschein? ­čÜŚ­čĺĄ Der d├╝mpelt immer noch vor sich hin. Immerhin steht jetzt ein Termin f├╝r die erste Sonderfahrt. Bin ich froh, wenn der endlich mal erledigt ist und ich wieder mehr Zeit f├╝r andere Dinge habe. Das k├Ânnt ihr euch nicht vorstellen. ­čśž

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.