#31 Autorenleben: Monatsrückblick Mai 2019 🌎

Mein Monatsrückblick – Mai 📚
Ich habe …

🔹Die erste Lektoratsrunde meines Debütromans bis S. 298 abgeschlossen
🔹Den 2. Autorenstammtisch von Berlin Authors am 3. Mai besucht
🔹An der Showyoursmile-Challenge von @cookie.ellerdahl teilgenommen
🔹️An der #maiday19 Challenge teilgenommen, aber nur an Tag 1, 9, 10, 11, 18 & 20. Zwischendrin hat mich die Lust verlassen. 🙄
🔹️ Ein Zitat geschrieben
🔹️ Den Roman Verfall Band 1 gelesen und in Band 2 abgetaucht 👌
🔹Am Autorendialog teilgenommen zu den Themen “Idee” & “Preis”
🔹Einen Beitrag geschrieben zu “Die Tücken des Schreibens – eine Hassliebe”
🔹Einen Textschnipsel aus meinem Roman geteilt, im Rahmen der #schnipselaktion von @doreen_hallmann_autorin
🔹️An einem Kurzgeschichten-Wettbewerb von “Literareon” teilgenommen. ✒️ Es ging darum, eine Kurzgeschichte zum Thema “Held” zu schreiben, die 1.000 Wörter nicht übersteigt. Passenderweise hatte ich mal eine Geschichte angefangen, die ich dafür überarbeitet habe. Bin gespannt, ob das was wird. Versuchen kann man’s ja mal.

Was war sonst so los? Tja, den Klappentext hab ich in die Ecke gepfeffert und auch für die Recherche zum “Buchmarketing” waren meine Energiespeicher aufgebraucht. 🤷‍♀️

Stattdessen wurde die restliche Zeit zum Entspannen genutzt … Kino, Verwandte besuchen und Gartenarbeit. Wenn etwas wächst, teile ich euch das mit. 🌼😍
Und der Führerschein … ja, der dümpelt immer noch vor sich hin. In diesem Monat habe ich immerhin die Überland-, Nacht- und Autobahnfahrt abgeschlossen. Mal sehen, was der Juni so mit sich bringt.

Muss sagen, diesen Monat wurde ich besonders stark von meinen Gefühlen vereinnahmt. Ich habe mich von verschiedenen Sachen verunsichern lassen und war stimmungsmäßig eher unten. Die letzten vier Tage waren schon besser, weil Feiertag, Urlaubstag + Wochenende = Lektoratsflow ✒️❤️ & ☀️ satt!

Wie war euer Mai? Seid ihr mit dem Monat zufrieden ❔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.