#52 Autorenleben: Monatsrückblick November 2019 🌎

Es ist wieder Zeit für einen Monatsrückblick im November 📚

Ich habe …

🔹 Den finalen Testdruck (Der Dreiklang von Adonien) bestellt 📖
🔹 Einen Buchvertriebsvertrag mit Nova MD abgeschlossen (Danke auch für die Beratung @sandy_mercier_autorin, @doreen_hallmann_autorin & @cornelia.franke.autorin ❤️)
🔹Ein Konzept für Newsletter erarbeitet
🔹Mit meinem Freund (zum Glück kann er programmieren^^, sonst würde ich deutlich langsamer vorankommen @bsrcamper) eine Bestellseite für mein Buch erstellt, geht bald online
🔹Alle möglichen Rechtstexte eingepflegt *ächz*
🔹Den 8. Autorenstammtisch der @berlinauthors am 1. November besucht 🍹
🔹 Einen Beitrag geschrieben zum Thema “Löwe”
🔹Den Roman “Silberblut Band 1” von @robynlumen gelesen und rezensiert 🐑🐀
🔹 Eine kleine Geschichte geschrieben über den Druck in unserer Gesellschaft
🔹 Die Buch Berlin am 24. November besucht und darüber berichtet
🔹 Einen Buchblogger-Aufruf am 27. November gestartet. Der Aufruf hat eine wahre Nachrichtenflut in Gang gesetzt, was ich niemals so erwartet hätte. Einige Buchblogger haben unter meinem Foto kommentiert, andere haben mir direkt Nachrichten geschickt und sich beworben. Bis 4. Dezember könnt ihr mich noch anfragen. 🙂
🔹Vier Textschnipsel aus meinem Roman abwechselnd mit @leseschmaus geteilt, im Rahmen der Schnipselaktion
🔹Auch an der Germandrabblechallenge haben sich im November einige Leute beteiligt, was mich gefreut hat: @matti_laaksonen, @leseschmaus, @schriebsal, @love.books.life, @karlasschreibwelt, @coa_stone, @ally_a_winter, @miss.a.b.west
Wer mag, kann immer noch mitmachen. Die Beschreibung findet ihr in meinen Story-Highlights. ✒️
🔸
Und sonst so? Freude, Bauchkribbeln, Ekstase, Tränen, Überforderung. Mehr Gefühlschaos geht nicht. Was heißt das? Es geht auf die Endphase zu! xD Ich kann es noch gar nicht glauben. War so ein warmes, wohliges Gefühl, sein gedrucktes Buch in den Händen zu halten. ❤️📚
Aber … grundsätzlich war ich im November eher angespannt und genervt. Zu realisieren, dass es bald losgeht. Und kein Zurück mehr gibt. 😓 Und … dass man nicht weiß, wohin die Veröffentlichung einen führen wird.
🔸
Wie war euer November ❔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.