#36 Autorenleben: Monatsrückblick Juli 2019 🌎

Es ist wieder Zeit für einen Monatsrückblick – diesmal der Juli 📚

Ich habe …

🔹Mit Lektoratsdurchlauf 2 von meinem Fantasyroman begonnen. Aktuell habe ich etwa ⅓ geschafft, year! 🙂
🔹Den 4. Autorenstammtisch von Berlin Authors am 5. Juli besucht
🔹 Den Roman “Blizzard. Die weiße Gabe” von Kate Jans gelesen und rezensiert, er war so schön ❤️
🔹Meine Website endlich mal wieder aktualisiert
🔹Mich mit meiner Lektorin, Cornelia Franke im Café getroffen und das Lektorat, sowie den Buchsatz besprochen 📖
🔹 Den Klappentext überarbeitet ✒️
🔹 Meine Steuererklärung zum ersten Mal abgegeben und darüber einen Beitrag geschrieben
🔹Wegen Goodies recherchiert, im August möchte ich welche bestellen
🔹 Bei meiner Coverdesignerin (Name wird noch gelüftet :P) Lesezeichen bestellt und gefragt, ob ich die Schrift vom Buchcover auch für den Buchsatz verwenden darf 🤔
🔹Mit meinem Illustrator die Grafiken für meinen Roman besprochen, werden uns dazu nochmal treffen
🔹Einen Textschnipsel aus meinem Roman geteilt, im Rahmen der Schnipselaktion von Doreen Hallmann

Im Juli war es ansonsten etwas ruhiger hier, aber diese Ruhe habe ich auch gebraucht. Der Juli war gezeichnet von vielen Fahrstunden, um zur Prüfung anzutreten, durch die ich ja vorgestern gerasselt bin. Erst war ich wütend und traurig, aber passiert halt. Heute geht’s mir wieder gut. Ja, es gibt Zeiten, da fallen wir alle tief, aber irgendwann stehen wir auch wieder auf und nehmen einen neuen Anlauf.
🔸
Ansonsten haben mein Freund und ich eine erste “längere” Tour mit dem Doblo 🚐 unternommen und uns ein Wochenende lang Schwerin angesehen. War ganz cool.
Mehr … war eigentlich nicht los. Ansonsten nur der Brotjob und normale “Alltagswahnsinn”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.