#5 Drabble: Wo ich hingehöre 📑

FĂŒr meinen Weg zur Autorin trainiere ich meine SchreibfĂ€higkeiten, indem ich Drabbles kreiere
(Geschichten, die aus exakt 100 Wörtern bestehen)

Verwendete WortvorschlÀge: Bibliothek, Callcenter

Ich stand vor einem hohen Regal und sortierte verschiedene BĂŒcher ein. Wie langweilig mir zumute war … diese elendige Stille, welche der Bibliothek innewohnte. Als ich ein Buch beiseite schob, wirbelte Staub auf, der mich zum Husten brachte. Eine Ă€ltere Dame musterte mich genervt, wĂ€hrend sie ihr Buch durchblĂ€tterte.

Einige Wochen spÀter zog ich um und bekam einen neuen Job, diesmal in einem Callcenter. Plötzlich waren da diese unaufhörlich klingelnden Telefone und mindestens hundert ungelesene E-Mails, die mich anblinkten. Lauter schwatzende Menschen.

Mir wurde bewusst, wie sehr ich die stille Bibliothek vermisste, in der ich einfach nur meine BĂŒcher einsortieren konnte.

Du kannst mir gerne in den Kommentaren einen neuen Wortvorschlag unterbreiten, den ich in einem meiner nĂ€chsten Drabbles verwenden werde. 📑

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.