#9 Schreibwettbewerb: Peter kommt später 🏁

Das neue Jahr beginnt wieder mit einem Schreibwettbewerb auf Sweek. Habe mich schon darauf gefreut, nach der kurzen Winterpause ❄️☺️. Ist noch jemand von euch auf Sweek ❔

Diesmal mache ich mit meiner Kurzgeschichte »Peter kommt später« mit. 📚✏️ Es geht um das Wort »Date«.

Meine Scheibenwischer kämpften gegen den tobenden Schnee. Ich schlug gegen mein Lenkrad. Toll! Da wollte ich endlich das Autorennen meines Lebens antreten und dann musste es plötzlich im November schneien.

Während mein Flitzer wie ein Rollator vor sich hinkroch, schaute ich aus dem Fenster. Da entdeckte ich sie auf einer Brücke, vom kühlen Schneegestöber heiß ummantelt. Eine feuerrote Mähne baumelte ihr bis zur Hüfte hinab und ein Schäferhundwelpe sprang wie ein Flummi an ihr hoch. Während ich sie gebannt beobachtete, hupte ein Auto hinter mir.
»Guckst du in dein Handy oder was? Fahr los, du Idiot!«, meckerte eine alte Dame in einer dampfenden Rostlaube.

Dann erst merkte ich, dass sich der Verkehr vor mir gelichtet hatte. Als ich seufzend losfahren wollte, fing mein rothaariger Blickfang plötzlich an, zu kreischen: »Hilfe, mein kleiner Bobby!«
Ihr Welpe war von der Brücke in den See gejumpt, um einer Ente hinterherzujagen. Hilflos fiepend plantschte er auf der Stelle.

Intuitiv sprang ich aus dem Auto, stürzte mich ins eiskalte Wasser zu Bobby und schob ihn an Land.
»Oooh, vielen Dank!! Wie soll ich das je wiedergutmachen?«, stotterte die Frau und reichte mir einen Schal.
»Vielleicht … mit einem Date auf einer Rennpiste?«, entgegnete ich schief lächelnd und rubbelte meine Haare trocken.

»Peter kommt später!«, durfte ich mir von meinen Kumpels anhören, die ewig auf mich gewartet hatten.
Ja, ich hatte die Anmeldung für das Rennen verpasst, aber dafür saß sie auf der Tribüne neben mir und wärmte mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.